Blog

Welchen Beitrag iSYS zum Thema Nachhaltigkeit leistet

  |   Corporate News

 Seit 1974 veranstaltet das United Nations Environment Programme (UNEP) jährlich am 05.06. den Weltumwelttag. Die Feierlichkeiten finden dieses Jahr unter dem Motto #onlyoneearth in Stockholm statt. Der Tag soll daran erinnern, dass jeder seinen Beitrag zu einer sauberen und nachhaltigen Umwelt leisten kann. Über 150 Länder nehmen daran teil.

 

Bei iSYS wird seit Jahren enorm viel Wert auf die Nachhaltigkeit des Unternehmens gelegt. Der eigens dafür gegründete Bereich der Corporate Social Responsibility setzt sich für die Umsetzung nachhaltiger Maßnahmen ein. Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN. Diese sollen weltweit ein menschenwürdiges Leben und die Erhaltung der Natur garantieren. Bis 2030 sollen die Ziele in den 150 Ländern umgesetzt werden.

 

Die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens ist iSYS enorm wichtig. Um die Umwelt zu schützen, werden beispielsweise die gesamten Büros von iSYS seit Jahren vollständig mit Naturstrom betrieben. Zudem werden aufgrund der fast vollständigen Digitalisierung aller Arbeitsprozesse kaum mehr Druckerzeugnisse generiert, was der Papierverschwendung entgegenwirkt.

 

Sowohl vor als auch nach Corona bietet iSYS seinen MitarbeiterInnen die Möglichkeit, aus dem Home-Office zu arbeiten. Das erleichtert nicht nur den Arbeitsalltag, sondern spart auch Emissionen, die auf dem Weg zum Büro entstehen würden.

 

An beiden Arbeitsplätzen werden den MitarbeiterInnen energiesparende Geräte zur Verfügung gestellt. Dabei wird auch darauf geachtet, dass diese größtenteils generalüberholt anstatt neu gekauft werden, um Elektroschrott zu reduzieren.

 

Für die Zukunft sind bereits weitere Initiativen geplant, um iSYS noch nachhaltiger zu gestalten.