iSYS tritt UN Global Compact bei

Um unserer gesellschaftlichen Verantwortung als Unternehmen gerecht zu werden, sind wir ab sofort Teil des UN Global Compacts.

Der UN Global Compact ist eine Initiative der Vereinten Nationen, die Unternehmen dazu ermutigt, universelle Nachhaltigkeitsprinzipien in ihren Geschäftsstrategien und Betriebsabläufen zu verankern. Durch den Beitritt zum Global Compact verpflichtet wir uns, die Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung zu fördern und umzusetzen.

Durch unseren Beitritt zum UN Global Compact zeigen wir unser Engagement für eine nachhaltige Zukunft. Wir glauben fest daran, dass Unternehmen eine zentrale Rolle bei der Lösung globaler Herausforderungen spielen sollten, und sind stolz darauf, unseren Teil dazu beizutragen.

Die Gründe für unseren Beitritt zum UN Global Compact sind dabei vielfältig:

Verantwortungsvolles Unternehmertum

Wir sind bestrebt, ethisch zu handeln und positive soziale und Umweltauswirkungen zu erzielen, während es gleichzeitig langfristigen wirtschaftlichen Erfolg anstrebt.

Reputation und Glaubwürdigkeit

Der Beitritt zum UN Global Compact stärkt unser Ansehen als verantwortungsbewusstes Unternehmen und unterstreicht das Bekenntnis zur Einhaltung international anerkannter Standards.

Innovation und Wettbewerbsfähigkeit

Nachhaltiges Wirtschaften fördert Innovation und ermöglicht es iSYS, sich in einem sich wandelnden Marktumfeld zu differenzieren und langfristige Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Wir sind davon überzeugt, dass der Beitritt zum UN Global Compact eine entscheidende Maßnahme ist, um die eigene Verantwortung gegenüber Stakeholdern und der Gesellschaft insgesamt zu unterstreichen. Das Unternehmen freut sich darauf, aktiv an der Umsetzung der Ziele des Global Compact mitzuwirken und positive Veränderungen voranzutreiben.

Weitere Informationen: https://www.globalcompact.de