Blog

Wie ist es, Bachelorarbeit bei iSYS zu schreiben?

  |   Human Resources

Am Ende ihres Studiums stehen Studierende vor einer Herausforderung – der Abschlussarbeit, die als eine der größten Aufgaben des Studiums gilt. Es erfordert viel, sich über mehrere Monate hinweg intensiv mit einem Thema auseinanderzusetzen und dabei höchste wissenschaftliche Standards zu erfüllen. Viele Universitäten und Hochschulen bieten Studierenden dabei an, die Bachelorarbeit in einem Unternehmen zu schreiben. Dadurch können Studierende näher an der Praxis forschen und von der Expertise des Unternehmens profitieren.

Unsere Werkstudierenden haben die Möglichkeit, ihre Bachelorarbeit bei iSYS zu schreiben. Simon ist seit Anfang des Jahres bei uns Softwareentwickler, davor war er als Werkstudent tätig. Er hat seine Bachelorarbeit bei iSYS zum Thema „Modernisierung von Legacy-Systemen durch methodische Rekonstruktion der Business-Logik anhand einer Fallstudie“ geschrieben. Wir haben ihn gefragt, welche Erfahrungen er dabei gemacht hat.

Hey Simon, wie bist du damals auf das Thema deiner Abschlussarbeit gekommen?

Hey! Ich war während meines Studiums Werkstudent bei iSYS. Auf das Thema bin ich da durch meinen Projektleiter gekommen. Ich habe an einem Modernisierungsprojekt mitgearbeitet, wodurch sich ein Thema in diesem Bereich angeboten hat. Bei iSYS gibt es allgemein viele spannende Forschungsaspekte, dadurch steht einem eine gute Auswahl an Themen, die für Bachelorarbeiten in Frage kommen, zur Verfügung.

Warum hast du den Entschluss gefasst, die Arbeit bei iSYS zu schreiben?

Zuerst einmal fand ich das Thema an sich spannend, das ist immer der wichtigste Punkt für eine Bachelorarbeit. Zum anderen, haben bisher viele Studierende ihre Abschlussarbeit bei iSYS geschrieben. Dadurch hatte ich gleich das Gefühl, dass die Betreuungsqualität bei iSYS gut ist.

Wie hat dich iSYS bei deiner Bachelorarbeit unterstützt?

Wir haben uns regelmäßig den aktuellen Stand der Arbeit angeschaut. In den Abstimmungen wurde dann besprochen, ob sich die Bachelorarbeit in die richtige Richtung entwickelt. Durch diese Regelmäßigkeit wurde außerdem der aktuelle Status des Projektes aufgezeigt, wodurch jederzeit bekannt war, welche die nächsten Schritte sind.

Außerdem gab es jeden zweiten Montag ein Treffen für alle Werkstudierenden, die momentan ihre Abschlussarbeit bei iSYS schreiben. So konnten wir uns auch gegenseitig helfen und von den Projekten der anderen lernen.

Was würdest du Studierenden auf den Weg geben, die vor der Entscheidung stehen, ob sie ihre Bachelorarbeit in einem Unternehmen schreiben sollen oder nicht?

Das Wichtigste ist ein Thema zu finden, an dem man interessiert ist. Dazu sollte man frühzeitig auf Themensuche gehen. Das umfasst Abstimmungen im Unternehmen sowie Anfragen bei Dozenten der Hochschule oder Universität. Wenn sich das Thema als geeignet herausstellt, kann man es mit einem Unternehmen angehen. Das Anfertigen eines Proposal hat mir dabei geholfen, danach die Ziele der Bachelorarbeit klar zu definieren, damit alle Parteien auf dem gleichen Nenner sind.

Danke Simon für deine Zeit.

Immer gerne.