22.08.2016 | iSYS Corporate News, Leistungen & Lösungen, Partner

Produktdatenanalyse in Perfektion: iSYS Analytics & jStage PIM

Eine qualitative Datenbasis ist die Voraussetzung für eine effektive Analyse Ihrer Geschäftsprozesse. Durch die Kombination aus PIM und BI gewinnen Sie den maximalen Erkenntniszuwachs aus Ihren Produktdaten. Langfristig betrachtet wird es das Ziel eines jeden Unternehmens sein, Erkenntnissen zu erlangen, die in Hinsicht auf die Unternehmensziele bessere operative oder strategische Entscheidungen ermöglichen.

 

Mehr Transparenz für Ihr Unternehmen
iSYS bietet Ihnen Lösungen sowohl zu PIM als auch BI. jStage PIM ist ein mehrsprachiges, mandantenfähiges und skalierbares Product Information Management System, international einsetzbar im B2B- und im B2C-Umfeld, für Industrie und Handel.

 

iSYS Analytics bietet hierfür eine hochtransparente Darstellung Ihrer unternehmenskritischen Vertriebs- & Einkaufszahlen und ermöglicht eine detaillierte Überwachung und Steuerung des Produktportfolios. Mit einem maßgeschneiderten Management Cockpit haben Sie Ihre wichtigsten Kennzahlen immer im Fokus und können standortunabhängig gezielte Entscheidungen treffen.

 

pim-bi-gross

 

Mit Hilfe der Business Intelligence Software von Qlik lassen sich Daten aus einer Vielzahl von Vorsystemen und Datenbanken einfach zu einem durch den Benutzer ad hoc auswertbaren Datenpool konsolidieren. Der Zugriff erfolgt hierbei geräteunabhängig über einen Webbrowser, wobei die Daten der Applikation datengebunden oder auf Benutzerebene mit einem Rechte-Rollen-Konzept eingeschränkt werden können.

 

Vorteile von PIM und Qlik:

Benefits des Einsatzes von Qlik im Allgemeinen:

  • Assoziative Datenverknüpfung: Keine vorgegebene Analysepfade. Der Benutzer bestimmt selbst den Weg durch die Daten ohne Anpassungen durch einen Entwickler.
  • Plattformunabhängig: Aufrufbar über jeden modernen Web-Browser vom Smartphone, Tablet oder PC.
  • in-Memory-Verarbeitung: Große Datenmengen können schnell und komfortabel durch den Benutzer ausgewertet werden.
  • Zugängliches Design und Steuerung: Anschauliche Visualisierung von Zusammenhängen und selbsterklärende Bedienbarkeit.

 

Benefits des Zusammenspiel von PIM und Qlik:

  • Genauere und Aussagekräftigere KPIs aufgrund erhöhter Qualität der Grunddaten durch das PIM.
  • Anreicherung der Analysen durch zusätzliche Informationen und Verbindungen, welche sich durch die PIM-Stammdatensätze ergeben.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten eine individuelle Beratung zum Thema „iSYS Analytics und jStage PIM”? Dann sprechen Sie uns einfach an. Unser PIM- und Business Intelligence-Experten bieten Strategie und operative Umsetzung, beides aus einer Hand – für eine Produktdatenanalyse in Perfektion.

 

Ansprechpartner:

 

rainerbaumgaertner

Rainer Baumgärtner
Business Consultant
rainer.baumgaertner@isys.de
089 / 462328-29

 

alexanderfuchs

Alexander Fuchs
Leiter Business Intelligence
alexander.fuchs@isys.de
089 / 462328-60

 

Über Qlik – Verwandeln Sie Daten in Erkenntnisse

Qlik ermöglicht durch ein innovatives, assoziatives Modell, Anwendern, sämtliche in ihren Daten vorhandenen Verbindungen über alle Datenquellen hinweg zu überprüfen. Analysieren Sie frei in jede Richtung und nicht nach vorgegebenen Wegen, wie herkömmliche BI-Tools das tun. Dabei wird nicht nur die Frage beantwortet, „was passiert ist“, sondern auch „warum“ und „was wahrscheinlich passieren wird“.

Qlik bietet die Möglichkeit der zentralen Bereitstellung von Guided Analytics, Self-Service-Datenvisualisierung, eingebettete und kundenspezifische Analysen, Kollaboration und Berichtswesen.

 

 

Weitere Informationen:

www.jstage.de

www.qlik.com