03.06.2016 | iSYS Corporate News, Partner

iSYS ist zertifizierter Compuware-Partner für ISPW

Die iSYS Software GmbH ist seit Anfang diesen Jahres zertifizierter Compuware-Partner für ISPW. ISPW ist eine moderne, end-to-end agile Source Code Management (SCM)- und Versionsautomatisierungslösung, die Mainframe-Programmierern ermöglicht, komplexe Business-Anforderungen zu erfüllen, die Codequalität zu optimieren und die Produktivität der Entwickler durch Mainframe DevOps verbessern.

 

Während die meisten Unternehmen keine größeren neuen Mainframe-Anwendungen mehr schreiben, stehen sie unter einem immer größeren Druck, schneller und häufiger kritische und dringende Änderungen an bestehendem COBOL-, PL/I- und Assembler-Code vorzunehmen. Dieser Druck entsteht vor allem dadurch, dass die eingesetzten Mainframe-Applikationen und -Daten eine immer größere Anzahl an verteilten, mobilen, Web- und Cloud-basierten Anwendungen für Nutzer und Kunden unterstützen müssen.

 

Verschiedene Faktoren machen es jedoch für die IT immer schwieriger, fehlerfreie Updates für Mainframe-Anwendungen so schnell, wie es das Business benötigt, auszuliefern. Dazu zählen:

 

  • Extrem komplexe Abhängigkeiten zwischen Mainframe-Anwendungen und -Datenbanken. Über die Jahrzehnte haben Mainframe-Programme eine riesige Anzahl an externen Aufrufen und Verbindungen angesammelt. Diese Abhängigkeiten sind normalerweise nicht dokumentiert und fast unmöglich über das einfache Prüfen des Anwendungscodes zu entdecken.

 

  • Abnehmende Zahl erfahrener Mainframe-Entwickler. Die meisten IT-Abteilungen in Unternehmen sorgen nicht für Ersatz, wenn interne Mainframe-Mitarbeiter gehen. Entsprechend weniger Entwickler haben mehr Aufgaben über mehr Anwendungen hinweg zu erledigen.

 

  • Veraltete Mainframe-Entwicklungsprozesse. Der langjährige Erfolg der IT, Mainframe-Code ohne Problemvorfälle bereitzustellen, hat zur Etablierung von sicheren, aber langsamen Wasserfall-Entwicklungsprozessen geführt. Mit diesen unflexiblen, sequentiellen Prozessen können Mainframe-Entwickler unmöglich mit den immer knapperen Zeitvorgaben Schritt halten.

 

  • Schlecht nutzbare/überflüssige SCM-Tools. Viele IT-Abteilungen verwenden seit Jahrzehnten die gleichen „Green Screen“-Programmiertools. Diese erfordern tiefgehendes technisches Wissen und, da sie zur Unterstützung von Wasserfall-Prozessen entwickelt wurden, stellen erhebliche Hindernisse für das schnelle, einfache SCM dar, das in der heutigen agilen DevOps-Welt erforderlich ist.

 

Wir bei iSYS Software beherrschen die neuen Methoden, Techniken und Tools und beschäftigen uns intensiv und ganzheitlich mit Software Engineering in Theorie und Praxis. Das ist unser Schwerpunkt. Unsere Entwicklungsprojekte nutzen moderne Konzepte für das Software Configuration Management (SCM), für die nachvollziehbare Versionsverwaltung und für das automatisierte Build und Release Management. Auch für das Fehler- und Change-Request-Management ist mit geeigneten Tools gesorgt.

 

Die Testvorbereitung sowie die Erstdurchführung ist professionalisiert und in unser Vorgehensmodell integriert. Hierzu gehört Regression Testing und Testautomatisierung genauso wie die heute unbedingt erforderliche Testdaten-Anonymisierung, um nationale und EU-Vorschriften einzuhalten. Unsere Software-Artefakte werden ständig analysiert und optimiert. Hierfür setzen wir Software Metriken ein. Bei kontinuierlicher Integration führen wir während des Build-Prozesses automatisierte Tests durch.

 

Unser Vorgehensmodell ist adaptierbar an die Gegebenheiten von Kunden und es wird ständig überprüft und verbessert. Egal, ob klassische Mainframe-Architekturen, herkömmliche Client-/Server-Architekturen, Enterprise-Service-Bus-basierte SOA-Ansätze oder Microservice-Architekturen, mit unserer Vorgehensweise und unserem Toolset können wir alle Entwicklungsvorhaben unterstützen. Um aktuell zu bleiben, schulen wir unsere Mitarbeiter regelmäßig.

 

Als zertifizierter Compuware-Partner bieten wir zudem unsere langjährige Erfahrung mit Methoden und Werkzeugen für die Softwareenwicklung und die Verwaltung von Software-Artefakten in Mainframe-Umgebungen und in verteilter Umgebung für unsere Kunden an. iSYS verfügt über speziell ausgebildete und zertifizierte Experten mit umfassenden Fachkenntnissen der einzelnen Compuware-Lösungen.

 

Neben Compuware pflegt iSYS Software auch Partnerschaften zu Unternehmen wie Oracle, Tibco oder QlikView, um stets über neue Technologien informiert zu bleiben und diese frühzeitig in neue Konzepte und Strategien einbinden zu können.

 

Über die Compuware Corporation

Compuware befähigt weltweit führende Unternehmen, ihre Mainframe-Umgebungen und -Investitionen so weiterzuentwickeln und voranzutreiben, dass diese den Anforderungen der digitalen Wirtschaft gerecht werden. Die Lösungen, die höchste Standards setzen, ermöglichen IT Professionals mit Mainstream-Fähigkeiten in einzigartiger Weise, Mainframe-Applikationen und -Daten, sowie den Betrieb der Plattform zu verwalten.

 

Weitere Informationen:

Website Compuware